Der richtige Partner kommt unerwartet

Der richtige Partner kommt unerwartet

Eine psychische Lesung zu bekommen, ist etwas, das jeder mindestens einmal in seinem Leben tun sollte. Unabhängig davon, ob Sie tatsächlich an sie glauben oder nicht, ein guter Hellseher kann Ihnen Anleitung sowie andere interessante Einblicke in Ihr Leben, Ihre Zukunft mit Geld und Ihre Karriere bieten. Wenn es um Liebe geht, können Hellseher Ihnen sogar helfen, zu sagen, dass Sie “den Einen” getroffen haben.

Die Sache ist, Dating wäre so viel einfacher, wenn wir sofort erkennen könnten, ob jemand “The One” ist oder nicht. Wenn Sie nicht viel Zeit und Energie in jemanden verschwenden möchten, der für Sie falsch sein könnte, kann es eine gute Option sein, einen auf Liebe und Beziehungen spezialisierten Hellseher zu konsultieren.

Zum Beispiel verwendet die Astrologin und psychische Medium Suzie Kerr Wright in ihren Lesungen eine Kombination aus Tarot, Astrologie und Medialität. Für sie kann das Wissen, ob der aktuelle Partner oder die interessierende Person eines Kunden “der Eine” ist, auf den Karten gesehen, in ihrer astrologischen Karte identifiziert oder durch starke intuitive Treffer gefühlt werden.

“Ich bin nicht derjenige, der Schläge zieht, also sage ich es so, wie ich es so oder so sehe”, sagt Wright zu Bustle. “Aber die positiven Beziehungen fühlen sich anders an. Als Hellseher spüre ich, was beide Menschen füreinander empfinden, und es ist manchmal fast überwältigend.”

Da sie ein Medium ist, “kann buchstäblich eine ihrer Lieben durchkommen und sagen: ‘Ich mag diese [Person] für dich'”, sagt sie. “Ich habe das schon oft erlebt.”

Im Allgemeinen sind Hellseher sehr intuitive Menschen. Das heißt aber nicht, dass Sie mit Ihrer Intuition nicht feststellen können, ob jemand für Sie geeignet ist. So können Sie also feststellen, dass Sie “The One” getroffen haben, und wie Sie weiter unten sehen werden, könnte es so einfach sein, zu überdenken, wie der richtige Partner für Sie aussieht.

 

Der richtige Partner kommt unerwartet

1. Mit Ihrem Partner zusammen zu sein, bringt Sie zum Leuchten

“Wahre bedingungslose Liebe erhöht unsere Schwingung”, sagt Wright. “Im Allgemeinen laufen wir nicht mit einem hohen Bekanntheitsgrad herum, aber die richtige Person wird das auslösen.”

Haben Sie jemals bemerkt, wie Menschen in neuen Beziehungen nur zu leuchten scheinen? Laut Wright liegt das daran, dass ihre Energie (oder Vibration) so hoch ist, dass sie nichts zu stören scheint. “Sie werden eine bessere Version von sich selbst”, sagt sie. “Es ist wirklich eine physische, spirituelle und mentale Transformation.”

Wenn jemand mit der falschen Person zusammen ist, ist das überhaupt nicht so. “Man kann spürbar fühlen oder sehen, dass eine Person eine Bestätigung sucht”, sagt sie. “Sie sind sich dessen vielleicht nicht bewusst, aber energetisch ist es da und wir reagieren darauf. Unsere Intuition ist mächtig, aber sobald unser Verstand davon überzeugt ist, dass [sie] die perfekte sind und unser Herz sich in all diesen Gefühlen verheddert, Es ist schwer, auf die intuitive Seite zurückzukehren und zuzuhören. ”

2. Es gibt ein Maß an Komfort und Verbindung, das Sie noch nie mit jemand anderem gefühlt haben

Zu wissen, dass Sie “The One” kennengelernt haben, ist für jeden anders, sagt die professionelle Hellseherin Mary Sambrosky gegenüber Bustle. Aber das Gefühl, sofort “zu Hause” zu sein, kann sehr aussagekräftig sein.

“Sie können es nicht genau sagen, aber es gibt ein Maß an Komfort und Verbindung, das Sie noch nie mit jemand anderem gefühlt haben”, sagt Sambrosky. “Für einige ist dieses Gefühl zunächst mit einer Art Angst oder Furcht verdeckt. Aber auf einer bestimmten Ebene weiß man es wirklich.”

Anfangs vermittelt diese Verbindung möglicherweise auch nicht einmal ein starkes Gefühl für die Chemie. Tatsächlich sagt Davida Rappaport, psychische und spirituelle Beraterin, zu Bustle, dass Sie sich möglicherweise nur wohl und in Frieden fühlen, wenn Sie Ihre Person zum ersten Mal treffen. Es ist jedoch einfach und fühlt sich einfach richtig an. “Sie denken vielleicht nicht, dass diese Person ‘die Eine’ für Sie ist, weil der Funke klein ist, aber vertrauen Sie Ihrer Intuition”, sagt sie. Wenn Sie das Gefühl haben, dass sie “der Eine” sind, sind sie es wahrscheinlich.

3. Du fühlst dich wie dein bestes Selbst

In einer Beziehung mit “dem Einen” zu sein, soll sich anders anfühlen als in früheren Beziehungen. Laut Sambrosky liegt das daran, dass Sie aus Fehlern der Vergangenheit lernen und als Person wachsen sollten. Aber abgesehen davon sollte “der Eine” dir das Gefühl geben, dein bestes Selbst zu sein. “Sie sollten dir das Gefühl geben, dass du dein absolut wahres, rohes Selbst sein und trotzdem wirklich ‘gesehen’ und wirklich geliebt werden kannst”, sagt Sambrosky.

Sie werden wissen, dass Ihr Partner Sie wirklich so sieht, wie Sie sind, weil er Sie niemals dazu bringt, sich beurteilt zu fühlen oder Angst zu haben, nach dem zu fragen, was Sie wollen. “Dies zeigt Ihnen, dass die Liebe die physische Ebene überschritten hat und real ist”, sagt Karen Rontowksi, Hellseherin und Tarotkartenleserin, gegenüber Bustle. Es ist nicht immer einfach, verletzlich zu sein. Aber wenn Ihr Partner dafür sorgt, dass Sie sich sicher genug fühlen, um sich auszudrücken und zu sein, wer Sie sind, sind sie möglicherweise derjenige für Sie.

4. Sie sind sehr synchron miteinander

Beziehungen erfordern Arbeit. Aber es sollte sich nie so anfühlen, als würden Sie Dinge zum Arbeiten zwingen. Wenn Sie endlich die Person treffen, mit der Sie zusammen sein sollen, werden Sie feststellen, dass es oft mühelos erscheint, auf derselben Seite zu sein. Sie müssen niemals ein Gespräch erzwingen, es fließt einfach auf natürliche Weise. Sie müssen Ihren Partner nicht davon überzeugen, die gleiche Zukunft wie Sie zu wollen, weil er dies bereits tut. “Sie denken beide in die gleiche Richtung, und Ihr Leben und Ihre persönlichen Ziele verschmelzen miteinander”, sagt Rappaport. “Am wichtigsten ist, dass Sie beide wissen, dass Sie zusammen sein wollen – egal was passiert.” Möglicherweise haben Sie nicht in jeder Hinsicht die gleichen Hobbys oder Meinungen. Aber Sie sind sich einig über die Dinge, die am wichtigsten sind.

5. Sie lassen zu, dass sich die Beziehung auf natürliche Weise entfaltet

Wenn Sie mit “the One” zusammen sind, spielen Sie keine Spiele und haben nicht das Bedürfnis, in den nächsten großen Meilenstein einer Beziehung zu stürzen. Stattdessen lassen Sie zu, dass sich die Dinge auf natürliche Weise entwickeln, weil Sie darauf vertrauen, dass Ihr Partner wirklich der richtige für Sie ist. “Dieses inhärente Gefühl des geteilten Vertrauens verringert die Notwendigkeit, die andere Person in den sozialen Medien zu verfolgen oder ständig zu überprüfen”, sagt die Hellseherin Lisa Barretta gegenüber Bustle. “Bei Beziehungen geht es nicht darum, jemanden zu besitzen oder ihn so zu formen, wie man ihn haben möchte.” Wenn Sie sich keine Sorgen um die Zukunft Ihrer Beziehung machen, können Sie sich zurücklehnen und es genießen, im Moment mit Ihrem Partner zusammen zu sein.

6. Das Geschlecht ist anders

“Sex, wenn du mit ‘dem Einen’ zusammen bist, ist magisch”, sagt Barretta. “Sie können sogar fühlen, wie das Sakralchakra (Unterbauch, etwa zwei Zoll unter dem Nabel) anders reagiert als nur bei Gelegenheitssex.”

Ihr zufolge enthält insbesondere das Sakralchakra alle Erinnerungen an jemanden, mit dem Sie jemals Sex hatten. “Es wird die Gefühle filtern, so dass Sie sich eines anderen Vibrationsgefühls bewusst werden können”, sagt sie. “Wenn Sie mit ‘dem Einen’ zusammen sind, nehmen Ihre kombinierten Schwingungen mit und es gibt ein Gefühl der Verheißung und des Zwecks in Ihrer Beziehung. Das anfängliche Endorphin-Hoch (Anziehungsfaktor) wandelt sich in eine höhere Schwingung der Liebe um. Zufällige Beziehungen können den Endorphin-Ansturm haben aber bald zerstreuen, weil die Chakren keine gute feste Verbindung herstellen können. ”

7. Sie sind nicht ganz Ihre Vorstellung von einem “Seelenverwandten”

Das mag Sie überraschen, aber laut Wright gibt es ein großes Missverständnis darüber, wie es wirklich ist, mit “dem Einen” zusammen zu sein.

Warum? Weil wir die Tendenz haben, uns vorzustellen, was ein “perfekter” Partner sein könnte, und versuchen, eine Person in diese Form zu bringen, auch wenn sie nicht passt. Sobald Sie aus einer Beziehung herauskommen, beginnen Sie, einige Ihrer früheren Vorstellungen davon, wie ein Seelenverwandter aussieht, loszulassen. Stattdessen werden Sie stärker, weiser und bewusster, wer Sie sind und was Sie von einer Beziehung benötigen. Deshalb ermutigt Wright Kunden, zu versuchen, den “richtigen” Partner für sie zu manifestieren, und nicht ihren Seelenverwandten. “Wenn Sie ständig versuchen, einen Seelenverwandten zu manifestieren, können Sie Herausforderungen und viel persönliches Wachstum erwarten”, sagt sie.

Aber wenn der richtige für Sie in Ihren Weg kommt, ist es normalerweise beides, weil Sie bereit für die Beziehung sind und keine Idee der Perfektion erzwingen. “Ihr ‘Eins’ wird wahrscheinlich kommen, wenn Sie sich am wohlsten fühlen, weil wir das anziehen, was wir über uns selbst fühlen”, sagt Wright.

Den richtigen Partner zu finden, scheint nicht für alle einfach zu sein. Aber laut Hellseher muss es nicht zu kompliziert sein. Wenn Sie mit sich selbst an einem gesunden und liebevollen Ort sind, können Sie besser die richtige Beziehung für sich finden.

Lesen Sie auch über  Welcher Mann ist der Richtige

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *